Suchen und Buchen

Informationen Corona-Virus

Haben Sie Fragen zu Ihrem Urlaub oder haben Sie Zweifel an den aktuellen Coronamaßnahmen im Park? Hier finden Sie Antworten auf all Ihrer Fragen bezüglich unserer Coronamaßnahmen. Kurz gesagt: Alles, was Sie brauchen, um beruhigt in den Urlaub zu fahren.

Allgemeine Maßnahmen

Natürlich gelten im Park die allgemein geltenden Regeln des RIVM (das niederländische Äquivalent des deutschen Robert-Koch-Instituts) und der niederländischen Regierung. Alle in- und ausländischen Gäste werden mit klarer Kommunikation darüber informiert. Die allgemeinen Maßnahmen sind:

  • Wir halten einen Mindestabstand von 1,5 Metern voneinander ein.
  • Wir begrüßen Sie gerne, tun dies aber aus der Ferne und geben Sie nicht die Hand.
  • Wir waschen unsere Hände regelmäßig mit Seife. Wir sorgen dafür, dass genügend Seifen- und Papiertücher vorhanden sind. Desinfektionssäulenbefinden sich auch an mehreren Stellen.
  • Wir niesen und husten in unseren Ellbogen.
  • In allen öffentlich zugänglichen Bereichen tragen wir eine Mundmaske.

Maximal Anzahl Personen
Hier gilt der dringende Rat der nationalen Regierung, den Campingplatz / das Ferienhaus / den Bungalow mit maximal 3 Personen zu teilen, die nicht zu Ihrer eigenen Haushalt gehören. Kinder bis einschließlich 12 Jahre sind von diesem Regel ausgeschlossen. Darüber hinaus muss ein Abstand von 1,5 Metern voneinander eingehalten werden.


Selbst einchecken

Auf dem Campingplatz wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen, um sicher auf unserem Campingplatz campen zu können. Dies beginnt bereits beim Check-in. Bei Ihrer Ankunft können Sie direkt zu Ihrem Campingplatz durchfahren, ohne sich vorher an der Rezeption melden zu müssen. Ein schönes Extra ist, dass Sie nicht an die Öffnungszeiten der Rezeption gebunden sind, sondern bis 23:00 Uhr selbst einchecken können! sSe werden in der bestätigungsmail ausführlich über das Verfahren zum Selbsteinchecken informiert.


Sanitär
Besonderes Augenmerk wird auch auf die sanitären Einrichtungen gelegt. Zum Beispiel verwenden wir ein Desinfektionsreinigungsmittel. Die Kontaktstellen werden besonders oft gereinigt. Auch gibt es eine Laufrichtung und eine Desinfektionssäule für die Hände.


UMBUCHEN / ÄNDERN / ABBRECHEN

Die Maßnahmen des Coronavirus ändern sich ständig. Reisehinweise können sich auch von einem Moment zum nächsten ändern. Aus diesem Grund geben wir Ihnen gerne zusätzliche Sicherheit, indem wir Sie eine Umbuchungsgarantie geben. Weitere Informationen zum Umbuchen / Ändern / Stornieren Ihrer Reservierung finden Sie auf der Seite zur Umbuchungsgarantie.


AKTUELLE REISEBERATUNG - UPDATE 7. DEZEMBER 2020

Die aktuelle Situation ändert sich von Tag zu Tag. Innerhalb und außerhalb der niederländischen Grenzen. Wir passen unsere Informationen bei Bedarf an, wenn sich Maßnahmen ändern. Trotzdem kann es vorkommen, dass aktuelle Ereignisse uns einholen. Es ist wichtig zu wissen, dass wir immer die Richtlinien des RIVM und der Regierungsbehörden anderer Länder befolgen. Sind Sie sich über Reisehinweise oder eine Maßnahme verunsichert? Checken Sie dann die Reisehinweise und Maßnahmen Ihrer eigenen Regierung sowie der niederländischen Behörden.

Urlaub in den Niederlanden - aus Deutschland
Die Bundesregierung rät davon ab, ab Samstag, 17. Oktober, in den Niederlanden zu reisen, verbietet dies jedoch nicht. Als Deutscher können Sie also in die Niederlande gehen, aber Sie müssen einen Coronatest machen, wenn Sie nach Deutschland zurückkehren. Sie müssen nach Ihrer Heimkehr in Quarantäne bleiben, bis die Ergebnisse des Coronatests bekannt sind.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und werden Sie in naher Zukunft so gut wie möglich informieren.
Wenn Sie weitere Fragen haben, lassen Sie es uns bitte wissen.
Telefon Rezeption: 0031 (0)111-671575


Aktuelle Meldungen über das Coronavirus finden Sie auf: 
https://www.rivm.nl/nieuws/actuele-informatie-over-coronavirus

Campen oder etwas mieten?